Weebly

Mit Weebly.com kann man unkompliziert Webseiten erstellen und auf einer .weebly.com Subdomain veröffentlichen. Schnell und kostenlos.
Weebly.com hat inzwischen über 11 Millionen Nutzer und verzichtet auf groß angelegte Werbekampagnen und setzt stattdessen darauf, dass die Nutzer den Dienst weiter empfehlen.

Der größte Teil neuer Webseitenbesucher erreicht die Seite direkt über die URL oder durch Eingabe derselben bzw. des Firmennamens in Suchmaschinen.

Seit dem 2. Mai gibt es Weebly nun auch als App für das iPhone.

Funktion

  • Blog
  • Kommentarfunktion
  • Fotos von der Kamera in Artikel einbinden
  • Fotos aus der Kamerarolle in Artikel einbinden
  • 10 Webseiten Templates

Exportmöglichkeiten

  • Veröffentlichen auf Facebook
  • Veröffentlichen auf Twitter

Pro Features

Pro Features sind im 6, 12, und 24-monatigen Abonnement verfügbar. Die Preise reichen von 2,99$ bis 4,58$ pro Monat.

  • 10 Webseiten pro Account
  • 100 MB Dateiupload
  • Erweiterte Statistiken
  • Videoplayer
  • Audioplayer
  • Keine Weebly Werbung im Webseiten-Footer
  • Passwortgeschützte Seiten
  • Favicon
  • Dokumente einbetten
  • Premium Support
  • 100$ Google AdWords™ Kredit
  • Funktionen zur Suchmaschinenoptimering (SEO)

Stärken

  • Gratis
  • Einfach und übersichtlich
  • Fotos direkt von der iPhone Kamera in Artikel einbinden
  • Inhalte einer Seite können per Drag & Drop neu angeordnet werden
  • Mobile Webseitenversion

Schwächen

  • Layout der mobilen Webseite nicht an die verschiedenen Webseiten-Themen angepasst
  • Formulare lassen sich nur auf der Weebly.com Webseite erstellen
  • Viele erweiterte Funktionen sind nur über die Weebly.com Webseite nutzbar

Weebly in iTunes ansehen

Die Browserversion von Weebly bietet eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten, die z.Zt über die App noch nicht zur Verfügung stehen.

  • Statische Seiten mit verschiedenen Layouts
  • Foto Galerie
  • Slideshow
  • Dateiupload
  • Flash Elemente
  • Google Maps
  • YouTube Videos
  • Ändern von Schriftarten, -farben und -größen
  • Anpassen der Blog Sidebar
  • eigener Domainname (weitere Gebühren fallen an)
  • uvm.

Fazit

Die Weebly App bietet eine gelungene, übersichtliche Benutzeroberfläche mit der sich schnell und komfortabel einfache Blog-Artikel erstellen lassen.

Falls einem die Auswahlmöglichkeiten der App nicht ausreichen, sollte man die grundsätzliche Einrichtung und Gestaltung der Webseite in der Browserversion von Weebly vornehmen, da diese eine Vielzahl zusätzlicher Möglichkeiten bietet.

Zum schnellen Erstellen und Veröffentlichen einer Webseite zu Tante Tildes 70. Geburtstag ist die iPhone App Weebly unschlagbar.

  • Geschrieben von maltemay
  • Veröffentlicht am 5 Mai, 2012
  • In der Kategorie Rezension
  • Schlagwörter:

Schreib' einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht!Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet